Unsere PV-Auswertung

Im Mittelpunkt unserer monatlichen Informationen steht die „PV-Excel-Auswertung“. Jedes Monat melden alle PV-Betreiber ihre erzeugten Kilowattstunden Sonnenstrom, die von uns in die Excel-Auswertung eingearbeitet werden. Mehr als 15 Jahre "Echtdaten" stehen uns seit der Gründung des PV-Stammtisch zur Verfügung. Zum 07.11.2016 nehmen an der Auswertung monatlich  493 PV-Betreiber aus ganz Deutschland teil. Die kleinste PV-Dachanlage hat 1,27 kWp – die größte PV-Dachanlage hat eine Nennleistung von 999,9 kWp. Jeden Monat informieren wir alle Mitglieder unseres PV-Stammtischs über aktuelle Themen. Den monatlichen Infobrief erhalten alle Mitglieder per eMail zugestellt. Wollen Sie künftig auch diese Informationen erhalten, dann melden Sie sich zu unserem PV-Stammtisch an. Alle weiteren Informationen erhalten Sie von uns per eMail.

 

Unser PV-Stammtisch“ hat sich zum Ziel gesetzt, Interessenten und Anlagenbetreiber über die Erzeugung von Sonnenstrom zu informieren und zu beraten. So haben wir eine PV-Auswertung geschaffen, die im monatlichen Turnus aktualisiert wird. Ziel und Sinn es ist, Bescheid zu wissen, ob die Anlage auch gut und reibungslos läuft. Sie werden sehen, dass ist eine feine Sache: zum einen haben Sie nahezu keine Arbeit und zum anderen sehen Sie in der Excel-Auswertung ganz genau wie Ihre Anlage im Vergleich zu anderen Photovoltaikanlagen läuft. Entscheidend ist nicht, dass man beim "Ranking" Platz 7, 143 oder 413 belegt, sondern dass Ihre PV-Anlage im Vergleich zum Durchschnitt gut läuft. Schön ist auch zu sehen, wie vergleichbare PV-Anlagen in dem Einzugsgebiet laufen oder wie dieselben Module des Herstellers in der Auswertung liegen.

 

Die Excel-Auswertung kann man auf sechs verschiedene Auswahlfenster sortieren:

 

  • nach dem Namen
  • nach der Anlagengröße
  • nach Modulhersteller
  • nach dem Ranking
  • nach der PLZ
  • nach der Dachneigung

 

Ein Klick auf den Ortsnamen, dann erscheinen die Daten der Photovoltaik-Anlage. Im Folgenden sehen Sie die ersten 23 unserer rund 500 PV-Anlagen in der Excel-Auswertung, sortiert nach dem "Ranking".

 

 

Alle PV-Betreiber melden um den Monatsersten (1., 2. oder 3. des Folgemonats) die erzielten Kilowattstunden (bitte nicht den Zählerstand) per E-Mail (info@pv-stammtisch.de) an uns. Pünktlich am 3. des Folgemonates erhalten alle Stammtisch-Mitglieder eine E-Mail mit der aktuellen PV-Auswertung.

 

Monat für Monate vergleichen wir mittlerweile knapp fünfhundert PV-Anlagen. In erster Linie ist für uns - und letztlich für Sie ans PV-Anlagenbesitzer - wichtig, dass Ihre Anlage zur vollsten Zufriedenheit funktioniert. Am Besten lässt sich dies aus den monatlichen PV-Erträge ablesen. Sollte Ihre Anlage deutlich weniger als der Durchschnitt bringen, informieren wir Sie per eMail. So können Sie schnell und  unbürokratisch handeln und zusammen mit Ihrem PV-Solarteur eine Lösung für die Mindererträge finden. Leider haben immer mehr PV-Anlagen aufgrund ihres Alters, weniger guter Materalien oder Fehler bei der Installation Schwierigkeiten und somit deutliche Ertragsabweichungen.

 

 

Sie sind der

Besucher unser Homepage!

Vielen Dank!

 

Aktuelles

Rund um Photovoltaik

Leitfaden Photovoltaik 2017.pdf
PDF-Dokument [565.4 KB]
2017-Durchschnitt 2001-2017.pdf
PDF-Dokument [35.4 KB]
Steuer-Ratgeber 2017.pdf
PDF-Dokument [580.2 KB]

PV-Stammtisch-Infos

2017 - Anmeldung PV-Stammtisch.pdf
PDF-Dokument [86.7 KB]
2017 - PV-Fachbetriebe.pdf
PDF-Dokument [529.8 KB]

So erreichen Sie uns:

www.pv-stammtisch.de

info@pv-stammtisch.de